Freitag, 22. April 2016

Malaufgaben aus Königsaufgaben "bauen"

Es gibt mittlereweile so viel tolles Material, um die Herleitung verschiedener Aufgaben durch Königsaufgaben (bzw. Kernaufgaben, Blitzaufgaben, Sonnenaufgaben, oder wie sie noch so genannt werden) zu visualisieren.

Mit diesem Beitrag möchte ich mein Material/ meine Methode ergänzent mit euch teilen. Den Begriff "Königsaufgaben" habe ich gewählt, weil er so auch in unserem Lehrwerk verwendet wird.

Ich nenne es "Malaufgaben bauen", weil wir mit den Tauschaufgaben bereits bekannter Reihen (1er, 2er, 5er, 10er) alle weiteren Aufgaben, wie ein Turm, im Punktefeld "aufbauen".

Am Beispiel der Mal-4-Aufgaben möchte ich dies vorstellen:

Über die Tauschaufgaben der Reihen 1, 2, 5 und 10 kennen die Kinder bereits folgende Aufgaben aus der 4er-Reihe: 1 mal 4, 2 mal 4, 5 mal 4 und 10 mal 4

Die Kinder setzten (z.B. in Partnerarbeit) eine unbekannte Malaufgabe (7 mal 4) aus bekannten Tauschaufgaben zusammen (5 mal 4 plus 2 mal 4). Dabei "bauen" sie einen 7 mal 4 - Turm auf.


 Die Aufgaben werden auf einem entsprechenden Arbeitsblatt fixiert und berechnet:


Ich habe auch weiße Legeteile ergänzt, um von 10 mal 4 wieder etwas wegnehmen zu können, indem man die entsprechende Aufgabe weiß drüber legt und der Turm so optisch wieder kleiner wird.

Alternativ könnte man auch mit Folienstift die Reihen durchstreichen lassen, was der Subtraktion wohl eher entspricht, als etwas draufzulegen. Allerdings sieht man beim Drauflegen besser die Aufgabe und nicht nur die Anzahl, die zu viel ist (ich hoffe ihr versteht, was ich meine). Was denkt ihr?

Für einige Aufgaben werden auch mehrere Lösungsmöglichkeiten angeboten:




Im unteren Link findet ihr das Material zur 3er und 4er Reihe sowie die Arbeitsblätter zur Fixierung und Berechnung der Ergebnisse.
Mit dem ersten Arbeitsblatt bauen die Kinder alle Aufgaben durch Addieren auf, mit dem zweiten Arbeitsblatt wird mit Subtraktion gearbeitet. Die letzten 2 Aufgaben sind ganz offen gehalten, für eigene Ideen der Kinder.

Kärtchen und Bauteile:


Bauplan zum Legen:

Und hier der Link zum Material.

Ergänzung vom 04.05.2016:

Hier gibt es das Material zu den anderen Einmaleins-Reihen

Kommentare:

  1. Das ist super! Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  2. Richtig gute Idee, ich bin begeistert!
    LG Gille aus dem Lernstübchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,
      viele Dank, das ehrt mich als "Anfängerin" wirklich sehr :)
      Lg Lari

      Löschen
  3. Hallo LariMaree,

    gaaaaanz vielen Lieben Dank für deine tollen Ideen. Ich lese wirklich sehr gerne bei dir und übernehme auch einiges für meine Lerngruppe. Diese Idee fidne ich wirklich klasse, meine Schüler tuen sich nämlich extrem schwer mit der Ableitung von Aufgaben aus dem Einmaleins, sodass wir irgendwie doch gemeinsam jede Reihe einzeln besprechen (leider!). Ich werde es, nach meiner Einmaleinspause, auf jeden Fall damit nocheinmal versuchen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Wir haben jetzt die Reihen 1, 2, 5 und 10 gemeinsam erarbeitet und auch die Tauschaufgaben abgeleitet. Ich bin auch gerade am Überlegen, wie ich das ganze etwas offener gestalten kann.

      Die 4er Reihe sollen die Kinder jetzt exemplarisch in Partnerarbeit "bauen" und schließlich in der ganzen Lerngruppe besprechen.
      Ziel ist es dann, dass die Kinder auch die weiteren Reihen selbst erarbeiten, indem sie sie aus den Kernaufgaben ableiten. Ich werkel gerade daran herum, das Material zum Malaufgaben "bauen" auch für die anderen Reihen zu erstellen. Damit man nicht alles 10-Fach herstellen muss, sollen sich die Kinder an einer Lerntheke die übrigen Reihen dann in frei gewählter Reihenfolge selbst erarbeiten.

      Als zweites Ziel sollen sie die Aufgaben mit Hilfe von spielerischen Übungen und Kopfrechenzetteln automatisieren.

      Zu beiden Zielen erbringen sie dann einen Nachweis in ihrem Einmaleinsportfolio.

      Ich bin mal gespannt wie das klappen wird :)

      Liebe Grüße,
      Lari

      Löschen
  4. Liebe Lari(ssa),
    wie dürfen wir dich denn ansprechen?
    Mir gefällt dein Blog gut und ich habe schon einige deiner Ideen ausprobiert. Die Idee zu den 1x1-Strategien "Türme zu bauen" finde ich klasse. Vielen herzlichen Dank fürs Teilen! Ich werde sie für meine Klasse anpassen, da wir mit Perlen arbeiten. Wir sind jedoch noch nicht ganz so weit, daher würde ich mich freuen, wenn du von deinen weiteren Erfahrungen berichtest.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      Larissa oder Lari geht beides :)

      Wir habe gestern die Aufgaben der 4er- Reihe in Partnerarbeit mit den Königsaufgaben "gebaut". Es war wirklich allen Kindern ersichtlich, wie sich die Aufgaben zusammensetzten. Und heute konnten viele diese noch ohne Visualisierung wiedergeben.

      Ich werde aber gerne bald einen weiteren Blogbeitrag dazu verfassen :)

      Liebe Grüße,
      Lari

      Löschen
  5. Hallo Lari,

    wir erschließen uns auch gerade das Einmaleins und ich hatte bisher noch kein gutes Material gefunden um allen Kindern den Nutzen der Königsaufgaben zu verdeutlichen. Ich freue mich daher wirklich riesig über deine tollen Blätter, laminiere sie jetzt gerade, werde sie am Montag einsetzen und freue mich schon auf weitere Reihen (...? ;) )

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Nach ausführlicher Erprobung mit den Bausteinen zum Ableiten der 1x1 Reihen aus den Kernaufgaben bin ich total begeistert von dem Material. Selbst meine ganz schwachen Schüler konnten so gut veranschaulicht die Reihen ableiten. DANKE! Es hat einen festen Platz in meiner 1x1 Sequenz gefunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die liebe Rückmeldung. Es freut mich sehr, dass du mein Material erfolgreich einsetzten kannst.
      Liebe Grüße,
      Lari

      Löschen
  7. Vielen Dank und liebe Grüße aus Hamburg!

    AntwortenLöschen